MZA mit MZB

 

INFO: Unser Mehrzweckboot MZB 33/78/01 "Christa" ist auf Status 6, nicht einsatzbereit!

Derzeit verfügen wir über kein Feuerwehrboot zur Wasserrettung und sind hierfür bei der IRLS Süd abgemeldet.

Stand Neubeschaffung eines RTB: Es ist ein neues RTB 1 bestellt worden. Im ersten Quartal 2020 können wir mit der Auslieferung unseres neuen Rettungsbootes rechnen.

Fahrzeugname

Feuerwehr-Mehrzweckboot "Christa"

Funkrufname

Florian Ostholstein 33/78/01

 

Im Dienst: 2004 - 2018

 

Das Feuerwehrboot wird eingesetzt für die Rettung in Binnengewässern, Seen & Teichen sowie hauptsächlich für die Eisrettung oder zur Ölschadenbekämpfung.

Als Zugfahrzeug dienen die MTW's.

 

Beladung:

Feuerwehrboot

Eisschlitten

Schwimmstege

Ölbekämpfungsmittel

Rettungswesten

Paddel

Tauchpumpe

 

 

 

 

Im Winter 2018/2019 konnten wir auf ein DLRG-Boot für unsere Einsätze zurückgreifen, was bei uns untergebracht war. Derzeit (seit Mitte Mai) verfügen wir über kein eigenes Feuerwehrboot!

16.05.2019

Härtere Strafe bei Nichteinhalten der Rettungsgasse

Gesetzesauszug § 49 Abs. 1 Nr. 11 StVO: 

Wer die Rettungsgasse bei stockendem Verkehr nicht .. bildet,

muss mit einer Geldbuße von mindestens 200 € rechnen.

Bei schwerwiegenden Behinderungen kann unter Umständen 

eine Geldbuße von 320€ + ein Monat Fahrverbot oder

eine strafrechtliche Verfolgung hinzukommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.