MZA mit MZB

Fahrzeugname

Feuerwehr-Schlauchboot "Christa"

Funkrufname

Florian Ostholstein 33/78/01

 

Im Dienst: 2004 - 2018

 

Das Feuerwehrboot wird eingesetzt für die Rettung in Binnengewässern, Eisrettung oder zur Ölschadenbekämpfung.

derzeit verfügen wir über KEIN eigenes Feuerwehrboot. Bis Mitte Mai 2019 war ein DLRG-Boot bei uns eingesetzt worden.

Als Zugfahrzeug dienen die MTW's.

 

Beladung:

Feuerwehrboot

Eisschlitten

Schwimmstege

Ölbekämpfungsmittel

Rettungswesten

Paddel

Tauchpumpe

 

 

 

 

Im Winter 2018/2019 konnten wir auf ein DLRG-Boot für unsere Einsätze zurückgreifen, ws bei uns untergebracht war. Derzeit (seit Mitte Mai) verfügen wir über kein eigenes Feuerwehrboot! Eine Ersatz bzw. Neuanschaffung eines RTB (Rettungsboot) ist in Planung.

16.05.2019/tojaud


Härtere Strafe bei Nichteinhalten der Rettungsgasse

Gesetzesauszug § 49 Abs. 1 Nr. 11 StVO: 

Wer die Rettungsgasse bei stockendem Verkehr nicht .. bildet,

muss mit einer Geldbuße von mindestens 200 € rechnen.

Bei schwerwiegenden Behinderungen kann unter Umständen 

eine Geldbuße von 320€ + ein Monat Fahrverbot oder

eine strafrechtliche Verfolgung hinzukommen.