Zimmerbrand > 3.OG

Brandeinsatz > Wohngebäude
FEU G
Zugriffe 155
Einsatzort Details

Stadtgebiet Burg, Hubertusweg
Datum 30.08.2021
Alarmierungszeit 19:36 Uhr
Einsatzbeginn: 19:38 Uhr
Einsatzende 20:55 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 19 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
Einsatzleiter Einsatzleiter vom Dienst (ELvD)
Mannschaftsstärke Zugalarm Unterst. Land > Vollalarm Burg (28)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Burg a.F.
Führungsgruppe FF Fehmarn
    Gemeindewehrführung Fehmarn
      Rettungsdienst Burg a.F.
        Polizei SH
          Fahrzeugaufgebot   KdoW  ELW1  HLF 20  DLAK 23/12  LF 16/12  LF 8/6  LF16-TS  MTW FF
          FEU G

          Einsatzbericht

          Gleiches Spiel wie eine Stunde zuvor. (Jugendwehrdienst auf dem Hof) Wieder klingelten die Melder der Betreuer, wieder ging es zu einem Feueralarm, diesmal wurde "Zimmerbrand" in einem Mehrfamilienhaus gemeldet.

          Ein dort in der nähe Wohnender Kamerad bestätigte auf Wache eine starke Rauchentwicklung im Dachbereich. Die IRLS Süd hat aufgrund bestätigter Schadenfeststellung das Stichwort auf FEU G 00 erhöht und damit den Vollalarm Burg sowie die Führungsgruppe Fehmarn ausgelöst. 2 Atemschutz-Trupps sind mittels C-Leitung zur Erkundung ins Dachgeschoss, dortige Wohnung kontrolliert, außer leichter Verrauchung im Treppenhaus kein Feuer. Anschließend wurde der Heizungsraum im Keller erkundet, hier hat es vermutlich eine Verpuffung/Rückzündung gegeben. Der hinzugerufene Schornsteinfeger ist mit dem Einsatzleiter zur Erkundung in den Keller vorgegangen. Es war kein weiteres eingreifen erforderlich, Einsatzende.

           
           

          Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.