Person im Wasser

Techn. Rettung > Wasserrettung
TH WASSER Y
Zugriffe 155
Einsatzort Details

Stadtgebiet Burgstaaken, Kommunalhafen
Datum 08.09.2021
Alarmierungszeit 20:31 Uhr
Einsatzbeginn: 20:35 Uhr
Einsatzende 21:15 Uhr
Einsatzdauer 44 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
Einsatzleiter Einsatzleiter vom Dienst (ELvD)
Mannschaftsstärke Vollalarm Burg (31)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Burg a.F.
Feuerwehr Heiligenhafen
    Gemeindewehrführung Fehmarn
      Rettungsdienst Burg a.F.
        Rettungsdienst Oldenburg i.H.
          Polizei SH
            Fahrzeugaufgebot   KdoW  ELW1  HLF 20  DLAK 23/12  LF 16/12  MTW FF
            TH WASSER Y

            Einsatzbericht

            Am Kommunalhafen Burgstaaken sollte eine Person im Wasser sein. Unser ELvD befragte am Hafen mehrere Passanten, da sich keiner bemerkbar machte. Höhe Fischergenossenschaft war ein Kamerad, der dem EL die Lage mit der Wette schilderte, die Person war allerdings auch wieder raus und hat sich zu erkennen gegeben. Der ELW hat die Mitteilung bekommen, dass wohl doch noch eine Person im Wasser sei. Unabhängig voneinander: Ein 64-Jähriger ist alkoholisiert ins Hafenbecken Höhe Haifischbar gefallen und wurde bereits von unbekannten Ersthelfern auf ein angeleintes Schlauchboot gerettet. Wir haben die Person dann vom Schlauchboot an Land gebracht und dem Rettungsdienst übergeben.

             

            Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.