VU leicht mit RD / PKW überschlagen > Stichwortänderung NOTF RTH

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
TH K AUST
Zugriffe 321
Einsatzort Details

Stadtgebiet Burg, Gahlendorfer Weg > Gahlendorf
Datum 31.07.2021
Alarmierungszeit 04:17 Uhr
Einsatzbeginn: 04:21 Uhr
Einsatzende 06:45 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 28 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
Einsatzleiter Einsatzleiter vom Dienst (ELvD)
Mannschaftsstärke Gruppenalarm Umwelt/Tür (23)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Burg a.F.
Rettungsdienst Burg a.F.
    Rettungsdienst Petersdorf
      RTH Christoph Rostock
        Polizei SH
          Fahrzeugaufgebot   KdoW  HLF 20  LF 16/12
          TH K AUST

          Einsatzbericht

          Am frühen Samstagmorgen wurden wir mit einer kleinen Gruppe zu einem Verkehrsunfall in Richtung Gahlendorf alarmiert. Dort hatte sich ein PKW überschlagen, bei unserer Ankunft waren die Personen bereits raus und wurden vom Rettungsdienst versorgt.

          Wir leuchteten die Einsatzstelle für den Rettungsdienst und die Polizei aus. Des weiteren legten wir Schuttmulden unter den PKW, da minimal Betriebsstoffe ausliefen und stellten den Brandschutz sicher. Später erklärte der Notarzt, dass er einen Rettungshubschrauber (RTH) nachalarmiert habe, der am Sportplatz Hermann-Wisser-Stadion (Inselschule) auf dem Naturrasenplatz landen sollte. Hier verlegten die Gruppe des LF 16/12 sowie der KdoW zum Ausleuchten hin. > näheres hierzu im Einsatzbericht 63/2021.

          Da die Morgendämmerung einsetzte und es zunehmend heller wurde, konnte die Pilotin des RTH Christoph 92 (Rostock) selbst entscheiden, wo gelandet wird. Somit landete der RTH auf der Straße direkt am Unfallort. Wir unterstützten noch bei der Verlegung des Patienten vom RTW zum RTH und konnten die Einsatzstelle dann nach Rücksprache mit der Polizei verlassen.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           
           

          Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.