LKW Brand / Foodtruck auf Bully Festival

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
FEU
Zugriffe 305
Einsatzort Details

Stadtgebiet Burgtiefe, Südstrandpromenade
Datum 21.06.2024
Alarmierungszeit 03:35 Uhr
Einsatzbeginn: 03:39 Uhr
Einsatzende 04:30 Uhr
Einsatzdauer 55 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
Einsatzleiter Ortswehrführung
Mannschaftsstärke Zugalarm Unterst.Land (25)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Burg a.F.
Rettungsdienst Burg a.F.
    Polizei SH
      Fahrzeugaufgebot   KdoW  ELW1  HLF 1 BURG  HLF 2 BURG  DLK 23/12  LF 20 KatS  LF 8/6
      FEU

      Einsatzbericht

      Exakt vier Stunden nach dem letzten Alarm wurden wir erneut aus dem Schlaf geklingelt. Diesmal ging es Richtung Süden auf das Gelände vom Bullyfestival. Dank der guten Einweiser der Security konnten wir den Einsatzort schnell finden. Vor Ort wurden wir auch in die Lage eingewiesen. Aus einem Foodtruck qualmte es, flammen waren noch nicht zu sehen. Unser Angriffstrupp verschaffte sich unter Atemschutz gewaltsam Zugang zum verqualmten Fahrzeuginneren und erkundete den Truck. Angebranntes Essen sorgte hier für eine starke Rauchentwicklung, glücklicherweise ist jedoch kein weiterer Schaden, auch durch die frühe Entdeckung des Security-Personals, entstanden. Wir belüfteten das Fahrzeug und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.

       

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.