Nützliche Bürger Informationen

Hier haben wir Informationen zur Rettungsgasse sowie Sondersignalen, Brand- und Katastrophenschutz bereitgestellt. Ausserdem haben wir eine Auflistung der von uns als Feuerwehr benutzten Abkürzungen aufgeführt.

 


Rettungsgasse, Sondersignal & co...Wir klären auf!

Viele Autofahrer verhalten sich falsch, wenn im Rückspiegel plötzlich Blaulichter auftauchen. Die häufigste Fehlreaktion ist das unvermittelte Abbremsen mitten auf der Fahrbahn. Damit riskieren die Autofahrer nicht nur einen Auffahrunfall mit anderen Fahrzeugen, sondern erreichen auch das Gegenteil vom Gewünschten: Sie behindern das Einsatzfahrzeug. Ebenso falsch ist: Unüberlegt rechts ran zufahren, womöglich in eine Seitenstraße. Denn vielleicht muss das Einsatzfahrzeug genau in diese Seitenstraße... 

Sobald sie in einen Stau hereinfahren oder an einer Kreuzung an der Roten Ampel stehen,

müssen sie die Rettungsgasse einhalten (Gesetzlich geregelt ist die Rettungsgasse in § 11 Abs. 2 StVO),

damit Rettungsfahrzeuge schnell zur Hilfe eilen können. Doch die Rettungsgasse soll nicht erst gebildet

werden, wenn sich ein Rettungsfahrzeug mit Sonderrechten nähert, sondern SOFORT bei Staubildung!

 

>> Infos zur Rettungsgasse & co

>> Infos über die KFZ-Rettungskarte

 


Brandschutz ist unverzichtbar!

Wir geben viele nützliche Tipps wie man sich vor Bränden schützen kann und zum Richtigen Verhalten, wenn es zu dann doch zu einem Feuer kommt. Außerdem sollte man sich auf jeden Fall über Rauchmelder informieren.

 

>> Brandschutz

>> Richtiges Verhalten bei einem Feuer

>> Rauchmelder retten Leben

 


Richtiges Handeln in Katastrophen

Wie verhält man sich, wenn es zu einer Katastrophe kommt? Auch hierzu geben wir wertvolle Tipps & Tricks des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz & Katastrophenhilfe an euch weiter.

 

>> Katastrophenschutz

>> Notruf 112

>> Verhalten im Katastrophenfall

>> Verhalten bei Unwetter

>> Verhalten bei Hochwasser & Hilfe bei Ertrinken

>> CBRN-Gefahrstoffe

 


 

Abkürzungen bei der Feuerwehr

Hier auf unserer Homepage als auch in der täglichen Umgangssprache der Feuerwehr kommt es sehr häufig zu Abkürzungen. Damit ihr davon auch etwas versteht, haben wir die wichtigsten einmal aufgezählt:

>> Abkürzungen

 

 


Härtere Strafe bei Nichteinhalten der Rettungsgasse

Gesetzesauszug § 49 Abs. 1 Nr. 11 StVO: 

Wer die Rettungsgasse bei stockendem Verkehr nicht .. bildet,

muss mit einer Geldbuße von mindestens 200 € rechnen.

Bei schwerwiegenden Behinderungen kann unter Umständen 

eine Geldbuße von 320€ + ein Monat Fahrverbot oder

eine strafrechtliche Verfolgung hinzukommen.