Ausrückordnung im Einsatz

In dieser Reihenfolge werden bei den jeweiligen Alarmstichworten die Fahrzeuge besetzt.

+++ geänderte vorläufige Ausrückordnung (Stand 08.07.2017) +++

 

Feuer:

1. ELW

 

2. LF 16/12

 

3. HLF 20

 

4. DLAK 23/12

 

5. LF 16/TS

 

6. LF 8/6

 

 

Technische Hilfe/ Verkehrsunfälle:

1. ELW

 

2. LF 16/12

 

3. HLF 20

 

4. DLAK 23/12

 

 

Nachbarschaftliche Löschhilfe:

1. ELW

 

2. DLAK 23/12

 

3. LF 16/12

 

 

 

 

7. Feuerwehrbereitschaft Kreis Ostholstein - Nord

   

1. LF 16-TS                            

 

2. MTW       

 

Stand: 10.07.2017

Fotos: © Jenny Schäckermann FF Burg

 


Härtere Strafe bei Nichteinhalten der Rettungsgasse

Auszug § 115 StGB Behinderung von Hilfeleistungen der Feuerwehr...:

"Wer bei Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr oder Not Hilfeleistende

der Feuerwehr oder eines Rettungsdienstes behindert,

wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft."