Rauchmelder piept

Brandeinsatz > Kleinbrand
FEU K BMA
Zugriffe 152
Einsatzort Details

Stadtgebiet Burg, Osterstraße
Datum 08.09.2021
Alarmierungszeit 21:38 Uhr
Einsatzende 21:50 Uhr
Einsatzdauer 12 Min.
Alarmierungsart Wache
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Burg a.F.
FEU K BMA

Einsatzbericht

Die vom vorherigen Einsatz noch anwesenden Kameraden haben auf dem Feuerwehrhof plötzlich das Piepen eines RWM wahrgenommen. Zwei Kameraden sind dann die Straße entlang erkunden gewesen und kamen mit der Adresse/Objektangabe zurück zur Wache, woraufhin alle auf die vom Feuerwehrhaus gegenüberliegende Straßenseite der Osterstraße liefen. Der Hausbesitzer wurde bereits telefonisch durch unseren Gruppenführer über das Piepen des RWM in Kenntnis gesetzt, beide gingen dann zur Erkundung in die oben liegende Wohnung vor. Dort ist Essen im Backofen und auf dem Herd sowie Backpapier in Brand geraten, woraufhin 2 Rauchwarnmelder auslösten. Die Wohnung war verqualmt, das Feuer bereits aus und im Anschluss wurden alle Räume kontrolliert und die Wohnung der 70-Jährigen Dame quergelüftet.

Wie sagt man so schön, da haben wir wohl den richtigen Riecher/Lauscher gehabt ;)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.