Kontrolle eines gelöschten Feuers / Pol v.O. / vermutl. hat es heute Nacht dort gebrannt

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
FEU K AUS
Zugriffe 385
Einsatzort Details

Stadtgebiet Burg, Landkirchener Weg
Datum 07.02.2021
Alarmierungszeit 14:59 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 31 Min.
Alarmierungsart DIVERA 24/7
Einsatzleiter Einsatzleiter vom Dienst (ELvD)
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Burg a.F.
Polizei SH
    Kriminalpolizei
      Fahrzeugaufgebot   KdoW  HLF 20
      FEU K AUS

      Einsatzbericht

      Die IRLS Süd rief unseren OWF an und erklärte ihm die Sachlage. Der OWF alarmierte daraufhin einige Kameraden über die AlarmApp DIVERA 24/7. Polizei & KriPo bereits vor Ort. Kontrolle mittels WBK nach Feuer mit Leichenfund.

       

      POLIZEIBERICHT:

      +++ Fehmarn: Tote Person nach Brand aufgefunden +++

      Am Sonntag (07.02.) wurde gegen 14:30 Uhr durch Zeugen festgestellt, dass es zuvor in dem Büro einer leerstehenden, ehemaligen Werkstatt gebrannt hatte. Das Feuer war jedoch selbstständig wieder erloschen, daher ist der genaue Brandzeitpunkt noch unbekannt. Im Brandschutt wurde eine männliche Person entdeckt, die bis zur Unkenntlichkeit verbrannt ist. Der Raum diente augenscheinlich als Übernachtungsstätte für Unberechtigte. Es liegen vage Hinweise auf die Identität des Verstorbenen vor, eine Identifizierung war vor Ort jedoch nicht möglich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Leichnam wurde in die Gerichtsmedizin gebracht und der Brand-/ Fundort beschlagnahmt.

       

      Presseberichte siehe unten!

       
       

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.