Fahrstuhl steckt fest / zwischen EG und 1 OG , Kinder im Fahrstuhl

Techn. Rettung > Person in Notlage
TH K
Zugriffe 234
Einsatzort Details

Stadtgebiet Burgtiefe, Stranddistelweg
Datum 21.08.2021
Alarmierungszeit 19:29 Uhr
Einsatzbeginn: 19:31 Uhr
Einsatzende 19:51 Uhr
Einsatzdauer 22 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
Einsatzleiter Einsatzleiter vom Dienst (ELvD)
Mannschaftsstärke Gruppenalarm Umwelt/Tür (20)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Burg a.F.
Polizei SH
    Fahrzeugaufgebot   KdoW  ELW1  HLF 20
    TH K

    Einsatzbericht

    Am Samstagabend wurden wir zu einem feststeckenden Fahrstuhl an den Südstrand alarmiert. Nach nur zwei (!) Minuten sind wir bereits mit drei Einsatzfahrzeugen auf dem Weg nach Burgtiefe gewesen. Es steckte ein Fahrstuhl mit zwei Kindern fest, die bereits von Bewohnern des Hauses beruhigt wurden. Wir verschafften uns Zugang zum Technikum, der Fahrstuhl wurde kontrolliert abgelassen und die Kinder unversehrt befreit. Im Anschluss stellten wir den Fahrstuhl außer Betrieb und dem Hausmeister wurde die Lage erklärt, er kümmert sich um die Reparatur. Und wenn wir schon über Zeiten reden, zehn Minuten nach unserer Alarmierung war die Personenrettung abgeschlossen.

    #FFBurgaF #WoWIRsindistVorne #OhneUNSwirdsBrenzlig #Fehmarn #Feuerwehr #Einsatzinfo #THK #EinsatzDokumentation #Ehrenamt #33er #aufZack #imEinsatzfürFehmarn #imMeermittendrin

     

    "Für die Feuerwehren in Schleswig-Holstein gilt eine Hilfsfrist von zehn Minuten nach Annahme des Notrufs in der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle. Für die Gesprächs- und Dispositionszeit werden zwei Minuten angenommen. Somit bleiben acht Minuten für die Ausrücke- und Anfahrtszeit der Feuerwehr zur Einsatzstelle."

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.