Brandmeldeanlage ausgelöst *Fehlalarm*

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage (Fehlalarm)
FEU BMA
Zugriffe 276
Einsatzort Details

Stadtgebiet Burgtiefe, Südstrandpromenade
Datum 25.04.2021
Alarmierungszeit 18:05 Uhr
Einsatzbeginn: 18:08 Uhr
Einsatzende 19:00 Uhr
Einsatzdauer 55 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
Mannschaftsstärke Zugalarm Unterst.Land (25)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Burg a.F.
Rettungsdienst Burg a.F.
    Polizei SH
      Fahrzeugaufgebot   KdoW  ELW1  HLF 20  DLAK 23/12  LF 16/12  LF 8/6
      FEU BMA

      Einsatzbericht

      Am einem frühlingshaften Sonntagabend wurden wir um 18:05 Uhr zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage zum Südstrand alarmiert. Nach sehr schnellen drei Minuten waren bereits das HLF 20 (ein Maschinist, ein Gruppenführer, ein Melder sowie 4 Atemschutzgeräteträger, die sich bereits während der Fahrt ausgerüstet haben) als auch der Einsatzleitwagen (und nicht zu vergessen der immer vorausfahrende KdoW, mit dem stellv.OWF) nach Burgtiefe ausgerückt.

      Bei der Erkundung vor Ort wurde festgestellt, das ein Melder im 9.OG ausgelöst hatte, also, auf geht's über das Treppenhaus ins 9.OG, denn den Fahrstuhl nutzt man bekanntlich im Brandfall nicht ;)

      Es wurden alle Wohnungen nach einem Feuer o.ä. abgesucht, doch es konnte kein Auslösegrund für den Alarm gefunden werden. Unten wurde währenddessen bereits vor vielen Kinderaugen die Wasserversorgung aufgebaut, die Atemschutzüberwachung und ein Atemschutz-Sicherheitstrupp bereitgestellt. Nachdem definitiv festgestellt wurde, dass es kein Feuer gibt konnte Entwarnung gegeben werden, die BMA zurückgestellt werden und alles auf 0 gesetzt werden. 

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.